Abfischen der klaren Gießen mit dem “Setzbärren”, 1939 Fischen im Altrhein  mit dem Zuggarn, anno 1955 Abfischen der klaren Gießen mit dem “Setzbärren”, 1975 Bootsfahrt der ersten Stunde...1978 Fischerkahn Der Bootsführer kennt sich bestens mit der Tier und Pflanzenwelt aus Schulausflüge sind ein optimaler Ausgleich zur "trockenen Materie" Langeweile, kommt auf der bis zu 2 stündigen Bootsfahrt nicht auf.

Josef Koßmann (Senior) mit einer kapitalen Schleie
   
  Startseite
  Historisches
  Taubergießen
  Vegetation
  Zoologie
  Kontakt
  Anfahrt
Gästebuch
   
zur Facebook Seite
   
Auf Wunsch organisieren wir eine Rückfahrt mit einer Kutsche zurück zum Ausgangspunkt.

 

Willkommen in den Tiefen des Taubergießen.

Schon in der dritten Generation befahren wir nun schon diese Strecke, und sind bestens vertraut mit dem, was sich vor unserer Haustür in einer Schönheit ohne gleichen zeigt.

Die Hauptstrecke der Bootsfahrt befindet sich auf der Gemarkung Rheinhausen und erstreckt sich auf eine Länge von knapp 6 Kilometer- sie ist eine der schönsten im Taubergießen.

Unter sachkundiger Führung der Fischer, werden den Gästen im Verlauf einer fast zweistündigen Bootsfahrt Eindrücke einer intakten Tier- und Pflanzenwelt vermittelt, sowie geschichtliche Hintergründe über Fischerei und Fischereirechte erzählt. Unsere Vorfahren die früher als Bauern und Fischer ihr Lebensunterhalt bestritten, haben damals schon dazu beigetragen, dass dieses wunderbare Gebiet für die Nachkommen erhalten bleibt.

Genießen Sie bei einer Bootsfahrt die unendlichen Weiten des Naturschutzgebietes Taubergießen. Entfliehen Sie dem Alltag und erleben auch Sie während einer Flachkahnfahrt durch die Altwasser des Taubergießen die reizvolle Urlandschaft.

Ausflugsfahrten für Familien, Vereine, Seniorengruppen, Schulklassen und Betriebsausflüge, sowie Einzelpersonen. Alle sind herzlich willkommen - die einige schöne Stunden im Taubergießen erleben wollen...